Ortsverband Pfuhl
Zurück

Pressemitteilung – CSU Pfuhl stellt Weichen für die Kommunalwahl 2020

17. März 2019
v.l.n.r. Gerold Noerenberg, Johannes Stingl, Georg Nüßlein, Ursula Hörger und Rico Schlegel

Bei der Mitgliederversammlung am Freitag, den 15. März 2019 stellte die CSU Pfuhl  die personellen  Weichen für die Kommunalwahl 2020. Der Vorstand konnte bei den Wahlen  mit Rico  Schlegel als stellvertretender Ortsvorsitzender  und Darian Williams als weiteres Vorstandsmitglied  verstärkt werden.

Der engere Vorstand setzt sich damit  aus dem 1. Vorsitzenden Johannes Stingl, den stellvertretenden  Vorsitzenden Ursula Hörger und Rico Schlegel, Schatzmeister Eberhard Müller-Menz, Schriftführer Martin Salzmann und 9 weiteren Vorstandsmitgliedern zusammen.  „In personeller Hinsicht ist dies eine gute Mischung aus erfahrenen und neuen Kräften im Vorstand, die das Programm 2019 u.a. mit dem Wahlkampf zur Europawahl, der Teilnahme am Pfuhler Dorffest am  6. Juli, der Veranstaltung am Tag der Deutschen am 3. Oktober 2019, der Jubilarehrung der CSU Pfuhl am 15. November und den Vorbereitungen auf die Kommunalwahl 2020 gut bewältigen wird“, waren sich die Mitglieder der CSU Pfuhl bei der Versammlung einig. Erfreulich ist, dass mit Thomas Fronmüller, Armin Schlecker und Darian Williams drei Mitglieder der Jungen Union in den Vorstand integriert werden konnten.

Oberbürgermeister Gerold Noerenberg informierte die Mitglieder über die geplanten Veranstaltungen zum diesjährigen  Stadtjubliäum „150 Jahre Stadt Neu-Ulm – Wir leben Neu!“. Die CSU Pfuhl wird sich im Rahmen der Bürgerprojekte mit einer Baumpflanzaktion am Stadtjubiläum beteiligen. Unter dem Motto „Wir wachsen zusammen“ möchte die CSU Pfuhl ein Zeichen setzen und in jedem Stadtteil einen Baum pflanzen. Aus der Vogelperspektive werden diese Bäume einzeln miteinander verbunden den Jubiläumsdiamanten erkennen lassen. Ganz in dem Sinne „wir wachsen zusammen“.

Bundestagsabgeordneter Dr. Georg Nüßlein spannte in seiner Ansprache einen weiten Bogen von der Europapolitik über Umwelt und Klima bis zu den laufenden Haushaltsberatungen.

Johannes Stingl

Pressemitteilung zum Download