Ortsverband Pfuhl
Zurück

Sommerspaziergang zu KiTa „Donaukinder“

26. August 2016

Die Neu-Ulmer CSU-Fraktion besucht bei ihrem Sommerspaziergangs die im Bau befindliche Kindertagesstätte „Donaukinder“ in Pfuhl. Mann/frau kann es fast nicht glauben, dass diese Einrichtung zum neuen Schuljahr fertig ist. Die Stadtverwaltung ist hier aber guter Dinge.

Der Fraktionsvorsitzende begrüßte die anwesenden, interessierten Bürgerinnen und Bürger.

„Wir freuen uns, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind und mit uns gemeinsam die Möglichkeit nutzen wollen, zwei wichtige, und zwar nicht nur für die Stadtteile Burlafingen und Pfuhl wichtige, neu gebaute Vorhaben zu besichtigen.

Wir möchten als CSU-Fraktion die Sommerpause nutzen, um Sie über diese beiden Projekte gewissermaßen exklusiv zu informieren und um uns mit Ihnen bei dieser Gelegenheit auszutauschen. Also einen Beitrag dazu zu leisten, dass Stadtpolitik vor Ort greifbar gemacht wird. Unsere Auswahl fiel dabei auf ein Projekt der Kinderbetreuung und ein Projekt des Sports, das aber auch viel mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen zu tun hat.

Den sachlichen Input zu den beiden Projekten hier vor Ort werden ausgewiesene Fachleute der Stadt Neu-Ulm bzw.  des TSV Pfuhl übernehmen.

Die Stadtverwaltung, im Besonderen der Fachbereich zwei, hat federführend den Kinderbetreuungs- und Schulentwicklungsplan 2016 erarbeitet, der über die neuen Plätze in der der KITa „Donaukinder“ hinaus  für Pfuhl und Burlafingen einen weiteren Bedarf ausweist, um die Versorgungsquote im Kindergartenbereich bei 115 % zu halten. Die Betreuungsquote bei den Kindern U 3 liegt erfreulicherweise bei ca. 45 %. In Burlafingen wird eine Erweiterung der Grundschule notwendig.

Die CSU-Fraktion hat zudem eine Evaluierung der Kinderbetreuung beantragt, als Eltern erhalten Sie über eine Umfrage also Gelegenheit sich hier ein zu bringen.

Wir möchten uns ausdrücklich bei der Stadt bedanken, dass uns am heutigen Abend die „ Pforten“ der neuen KiTa geöffnet wurden. Richtfest für die neue KiTa war am 15. Juli in die Evaluierung 2016. Wir sehen der Fertigstellung und Inbetriebnahme entgegen.“

Johannes Stingl, Fraktionsvoresitzender

Den Bericht über den Besuch „Sommerspaziergang“ beim TSV Pfuhl können Sie im gesonderten Artikel lesen.