Aktuelles

Pressekonferenz – Stadtjubiläum

19. Dezember 2018

Der CSU Ortsverband folgt einer Einladung der Projektleitung des 150 Jahre Neu-Ulm Stadtjubiläums zur Pressekonferenz in das Rathaus. Hier stellt der der CSU Ortsverband seine Projektidee – “wir wachsen zusammen” – der Presse vor. Im Wesentlichen geht es um eine Baumpflanzaktion die im April 2019 in allen Ortsteilen von Neu-Ulm stattfinden wird. Die Idee hinter der Aktion ist, dass alle Bäume einen Standort finden, welches aus der Luft betrachtet den Diamanten des Stadtjubiläums nachbilden.

Rico Schlegel

Newsletter 18 – 2018

30.11.2018

Aktuell erschienen: Der neue Newsletter 18 – 2018. …mehr

100 Jahre Wahlrecht für Frauen

22.11.2018

Die CSU-Ortsverbände engagieren sich.
Im November 1918 hat der Rat der Volksbeauftragten in seinem Regierungsprogramm auch die Proklamation einer großen Wahlrechtsreform eingefügt, die auch das Wahlrecht für Frauen vorsah und noch im gleichen Monat wurde das aktive und passive Wahlrecht für alle Bürgerinnen und Bürger im Reichswahlgesetz festgelegt. …mehr

Gemeinsame Pressemitteilung: Studie zur Kreisfreiheit blendet Fakten aus

10.11.2018

„Wir bedauern sehr, dass weder dem Stadtrat, noch auch der Stadtverwaltung bisher die vollständige Studie übergeben worden ist“, erklären die Fraktionsvorsitzenden von CSU, SPD, Pro Neu-Ulm und die Bündnis 90 / die Grünen. Die aktuell vorliegende Zusammenfassung behauptet Zahlen und stellt Thesen in den Raum, die weder belegt, noch insbesondere nachvollziehbar sind. Eine seriöse Bewertung der Auswirkungen einer Kreisfreiheit ist auf den bislang vorgelegten Zahlen nicht möglich“, sind sich die vier Fraktionsvorsitzenden nach der Präsentation in Weißenhorn einig. …mehr

Beurteilung unserer Homepage

05.11.2018

So sieht die Südwest Presse unsere Homepage. Im Vergleich zu anderen Genannten stehen wir gar nicht so schlecht da. Das freut uns natürlich. …mehr

Pressemitteilung: Nach der Landtagswahl – CSU braucht Runderneuerung

15.10.2018

Unterstützung der Petition der BI zur Kreisfreiheit hat Neu-Ulmer Wahlkampf torpediert. Als letztlich wenig überraschend qualifizieren die CSU-Ortsvorsitzenden Prof. Dr. Hilmar Brunner, Johannes Stingl und Thomas Ott das enttäuschende Abschneiden der CSU bei den Landtagswahlen. …mehr